Homepage
Postkarten
Rezepte
Geschenktips
Gästebuch
Kontakt


Echte Dresdner Christstollen
Mit Stollengruß zum Wunschtermin!


Gästebuch Zurück
Herzlich willkommen in unserem Gästebuch!
Hier können Sie Ihre Anregungen, Kritik, Lob oder Wünsche an uns niederschreiben. Über den Button "Neuer Eintrag" können Sie Ihren neuen Gästebucheintrag hinzufügen.
Seit dem 01.11.2001 haben sich bereits 1603 Besucher eingetragen.
Name: Studiengebuehren.net 
Ort: Deutschland  Datum: Donnerstag, 27. Januar 2005.
nach obenAn alle Studenten: unter www.Studiengebuehren.net haben wir aufgrund der aktuellen Rechtssprechung des Bundes-Verfassungsgerichts in Karlsruhe ein Forum für offene Diskussionen rund um Studiengebühren eröffnet. Wir warten auf Euch!
Name: Edel N.~Email: VergessNichtmich@webtv.net 
Ort: SA,_TX,_USA  Datum: Donnerstag, 27. Januar 2005.
nach oben Hello,_ Just A Few Lines To Say,_ This Web_Site Is Most Awesome.!_nd'I Just Found It,_nd' Will Enjoy Sending hem To All My Friends.! Greets,_From TX.! ~Edel N.~
Name: akazieEmail: aycemcitil@kayatourism.com.tr 
Ort: antalya  Datum: Donnerstag, 16. Dezember 2004.
nach obenhallo leute grüsse euch vom schönen antalya. falls es euch zu kalt wird dann könnt ihr mir gerne mailen dann könnt ihr auch was vom warmen wetter abbekommen.
Name: akazieEmail: aycemcitil@kayatourism.com.tr 
Ort: antalya  Datum: Donnerstag, 16. Dezember 2004.
nach obenhallo leute grüsse euch vom schönen antalya. falls es euch zu kalt wird dann könnt ihr mir gerne mailen dann könnt ihr auch was vom warmen wetter abbekommen.
Name: CarmenEmail: Spam@onlinehome.de 
Ort: BS  Datum: Sonntag, 05. Dezember 2004.
nach obenDie Braunschweiger Teddybären grüßen alle Teddyfans.
Name: marioEmail: blaubaer33bln@web.de 
Ort: berlin  Datum: Samstag, 04. Dezember 2004.
nach obeneure rezepte.. sind ja echt lecker weiter so und mal zur aufmunterung eine kleine geschichte über all die leckereien Die Weihnachtsmaus Die Weihnachtsmaus ist sonderbar sogar für die Gelehrten, denn einmal nur im ganzen Jahr entdeckt man ihre Fährten. Mit Fallen oder Rattengift kann man die Maus nicht fangen. Sie ist, was diesen Punkt betrifft, noch nie ins Garn gegangen. Das ganze Jahr macht diese Maus den Menschen keine Plage. Doch plötzlich aus dem Loch heraus kriecht sie am Weihnachtstage. Zum Beispiel war vom Festgebäck, das Mutter gut verborgen, mit einem Mal das Beste weg am ersten Weihnachtsmorgen. Da sagte jeder rundheraus: "Ich hab es nicht genommen! Es war bestimmt die Weihnachtsmaus, die über Nacht gekommen." Ein andres Mal verschwand sogar das Marzipan von Peter, was seltsam und erstaunlich war, denn niemand fand es später. Der Christian rief rundheraus: "Ich hab es nicht genommen! Es war bestimmt die Weihnachtsmaus, die über Nacht gekommen." Ein drittes Mal verschwand vom Baum, an dem dienKugeln hingen, ein Weihnachtsmann aus Eierschaum nebst andern leckren Dingen. Die Nelly sagte rundheraus: "Ich habe nichts genommen! Es war bestimmt die Weihnachtsmaus, die über Nacht gekommen." Und Ernst und Hans und der Papa, die riefen:"Welche Plage! Die böse Maus ist wieder da, und just am Feiertage!" Nur Mutter sprach kein Klagewort. Sie sagte unumwunden: "Sind erst die Süßigkeiten fort, ist auch die Maus verschwunden!" Und wirklich wahr: die Maus blieb weg, sobald der Baum geleert war, sobald das letzte Festgebäck gegessen und verzehrt war. Sagt jemand nun,bei ihm zu Haus bei Fränzchen oder Lieschen - da gäb es keine Weihnachtsmaus, dann zweifle ich ein bißchen!n Doch sag ich nichts, was jemand kränkt! Das könnte euch so passen! Was man von Weihnachtsmäusen denkt, bleibt jedem überlassen!
Name: schnabel 
Ort: Europa  Datum: Freitag, 03. Dezember 2004.
nach obenetwas wenig Rezepte aber ansosten recht nett. HO HO HO schöne Weihnachtszeit !!!!!!!!!!!!!!!1


© 1998-2003 NES-Online.de,
Alle Rechte vorbehalten.
Home - Postkarten - Rezepte - Geschenktips - Gästebuch - Kontakt